Aktuelle Ausstellungen:

– Zeitgleich ein Zeitzeichen 2024 –

Zur Aktion zum Tag der Druckkunst am 15. März 2024 findet eine
Ausstellung in der BBK Galerie, Am Judensand 57b, 55122 Mainz,
BBK Rheinland-Pfalz im Bundesverband,
vom Freitag, 7. Juni bis Sonntag, 16. Juni 2024 statt.
Vernissage: Freitag, 7. Juni 2024, 19.00 Uhr
Öffnungszeiten: Di, Sa, So jeweils von 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr


ZEITGLEICH-ZEITZEICHEN 2024

Ein Ausstellungsprojekt des Bundesverbands Bildender
Künstlerinnen und Künstler e. V. (BBK)
Ausstellung „so was von analog!“ – Zwischen Tradition, Experiment
und digitalen Medien – vom 14. Juni bis zum 30. Juni 2024
in der BBK SCHAUstelle, Marcobrunnerstraße 3, 65197 Wiesbaden.
Vernissage am Freitag, 14. Juni 2024, 18:00 Uhr
Öffnungszeiten: Sa und So jeweils 14:00 – 18:00 Uhr
Sondertermine:
Vorführungen: 15./16. Juni: Siebdruck, Transferlitho
22./23. Juni: Linol-, Materialdruck

  1. Juni: Cyanotypie
  2. Juni: Finissage mit Künstlerinnengesprächen
    Gesprächsführung Sandra Heinz
    Teilnehmende Künstlerinnen: Rita Eller, Sandra Heinz, Ulrike Mangel,
    Ulrike von Quast, Usch Quednau, Ellen Ribbe


Das Prinzip meiner Arbeitsweise mit den Mitteln der Malerei, der Collage/Zeichnung, der Drucktechniken (Linol- und Materialdruck) oder der Kombination aus allem, ist generell die Überlagerung mittels Farbe, Struktur und verschiedener Papiere. Der spielerische Umgang mit den vielfältigen Möglichkeiten, eine Verbindung, eine „Vernetzung“ mit verschiedenen Elementen und Fragmenten herzustellen, durch ein Formen- und Farbenspiel in einen neuen Sinnzusammenhang zu bringen, ist für mich das Faszinierende am Entstehen meiner vielschichtigen Bilder. Freie Themen und Literatur finden Einlass in die Arbeiten.
In der gleichen Technik wie die Bilder entstehen seit einigen Jahren Künstlerbücher. Es handelt sich hierbei um Unikate. Mit den Bildern stehen sie im engen Zusammenhang, bilden aber gleichzeitig einen eigenständigen Werkkomplex.